Die multithematische Methode von feel-ok.ch zur Förderung von Lebenskompetenzen | Version Alpha (0.3) | Veröffentlichung: Mitte Sommer 2021

Abenteuerinsel | Orientierung

Anleitung für die Schule

Anleitung für die Schule

So können Sie die thematischen Einheiten und die Aufgaben zur Förderung von Lebenskompetenzen mit Schülern*innen einsetzen.


Haltung und Werte

Haltung und Werte

Eine gute Haltung wirkt. Basierend auf der motivationalen Gesprächsführung haben sich folgende Werte bewährt.


Themen

Alle Themen auf einen Blick

Alle Themen auf einen Blick

Folgende Seite listet alle thematischen Einheiten von Abenteuerinsel auf.


Sucht

Sucht

Thematische Einheiten zu Alkohol, Cannabis, Rauchen, Onlinesucht und Glücksspiele.


Körperliche Gesundheit

Körperliche Gesundheit

Thematische Einheiten zu Ernährung, Gewicht und Sport.


Psychische Gesundheit

Psychische Gesundheit

Einheiten zu Psychische Störungen, Konflikte, Freizeit, Kinderrechte, Vorteile, Stress und Selbstvertrauen.


Entwicklungsaufgaben

Entwicklungsaufgaben

Thematische Einheiten zu Beruf, Medienkompetenz, Sexualität, Identität und Finanzkompetenz. 


Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltige Entwicklung

Thematische Einheiten zu Tabak und Umwelt, Treibhauseffekt.


Lebenskompetenzen | Überraschungsaufgaben

Die Lebenskompetenzen

Die Lebenskompetenzen

Was sind Lebenskompetenzen? Welche Fähigkeiten gehören dazu? Welche Aufgaben schlägt Abenteuerinsel vor?


Selbstwahrnehmung

Selbstwahrnehmung

Noch nicht online | Ich weiss, wer ich bin, welche Stärken und Schwächen ich habe, was für mich gut oder schlecht ist.


Achtsamkeit

Achtsamkeit

Noch nicht online | Ich erlebe bewusst, was ich fühle, was ich denke, was ich wahrnehme und akzeptiere mich selbst und mein Leben, so wie es ist.


Gefühle

Gefühle

Noch nicht online | Ich weiss, was ich fühle und ich kann meine Gefühle mit verschiedenen Begriffen nennen. Mit Gefühlen kann ich umgehen, ohne dass für mich / für andere Personen Schaden entstehen.


Empathie

Empathie

Noch nicht online | Ich kann mich in die Gedanken und Gefühle einer anderen Person hineinversetzen. Ich freue mich, wenn sich jemand freut. Ich leide mit, wenn jemand leidet.


Selbst-| Kritisches Denken

Selbst-| Kritisches Denken

Noch nicht online | Ich bin bereit, meine Meinung aufgrund neuer Erkenntnisse zu ändern. Es ist mir bewusst, dass verfälschte Inhalte zirkulieren und wie ich diese erkennen kann.


Kreatives Denken

Kreatives Denken

Noch nicht online | Ich bin fähig, für Problemstellungen und Aufgaben Lösungen zu erarbeiten, die Innovationspotential oder Originalität aufweisen.


Stressbewältigung

Stressbewältigung

Noch nicht online | Ich merke, ob ich gestresst bin und kenne problemlöseorientierte bzw. emotionsregulierende Strategien, um damit umzugehen.


Kommunikation

Kommunikation

Noch nicht online | Ich kann mich situativ angemessen verbal und nonverbal verständlich machen, ich kann zuhören, eine Diskussion führen, Konflikte friedlich lösen.


Entscheidungen treffen

Entscheidungen treffen

Noch nicht online | Ich bin bereit und fähig, Entscheidungen zu treffen (auch unter Druck), Vor- und Nachteile für mich und für andere abzuwägen und das Handeln danach auszuführen.


Probleme lösen

Probleme lösen

Ich kann Probleme erkennen, beschreiben, (faire) Strategien zu ihrer Lösung überlegen und bei Bedarf Hilfe suchen.


Beziehungsfähigkeit

Beziehungsfähigkeit

Noch nicht online | Ich kann gut mit Kollegen*innen arbeiten, Anliegen kommunizieren und Bedürfnisse anderer Menschen ernst nehmen. Ich kann Freundschaften schliessen, pflegen und beenden.


Abschluss

Abschluss

Noch nicht online | So können Sie einen Einsatz mit Abenteuerinsel beenden. 


Ausschluss

Ausschluss

Noch nicht online | Umgang mit schwierigen Jugendlichen


Für Sie aus Glarus

Jugendkontaktpolizei - wir helfen!

Jugendkontaktpolizei - wir helfen!
Was darf man? Was darf man nicht? Wir zeigen die gesetzlichen Grundlagen auf und beantworten Fragen zu den rechtlichen Aspekten im Alltag. Gerne helfen wir im Gesetzesdschungel weiter, nehmen Anzeigen entgegen oder beraten bei Unklarheiten.

Fokus

Arbeitsblatt

Cool down

Arbeitsblatt

Wie beruhigt man sich, wenn man kurz vor dem Ausflippen ist?

Tipp

Bewegungspausen

Tipp

Übungen, um eine müde oder träge Klasse wieder aufzurütteln.

Für Sie aus Glarus

Jugendkontaktpolizei - wir helfen!

Jugendkontaktpolizei - wir helfen!
Was darf man? Was darf man nicht? Wir zeigen die gesetzlichen Grundlagen auf und beantworten Fragen zu den rechtlichen Aspekten im Alltag. Gerne helfen wir im Gesetzesdschungel weiter, nehmen Anzeigen entgegen oder beraten bei Unklarheiten.

Fokus

Arbeitsblatt

Cool down

Arbeitsblatt

Wie beruhigt man sich, wenn man kurz vor dem Ausflippen ist?

Arbeitsblatt

Der weibliche Körper

Arbeitsblatt

Was gehört zu den Geschlechtsorganen?