Ursachen von Essstörungen

Inhalt

Risikofaktoren, Auslöser und Schutzfaktoren

Risikofaktoren erhöhen die Wahrscheinlichkeit, an einer bestimmten Krankheit zu erkranken. Auslösende Faktoren führen dazu, dass die Krankheit effektiv ausbricht. Schutzfaktoren schützen uns davor, dass sie nicht ausbricht.

Manchmal hat jemand viele Risikofaktoren, eine Essstörung zu entwickeln, aber er oder sie entwickelt keine Essstörung, weil der so genannte auslösende Faktor (noch) fehlt oder auch, weil er oder sie viele schützende Faktoren hat, die den Ausbruch der Krankheit verhindern.

Hier ein paar Beispiele für Risikofaktoren: hohe Ansprüche an sich selbst und Perfektionismus, noch nicht gefestigtes Selbstwertgefühl.

Und hier noch ein paar Beispiele für auslösende Faktoren: Diäten, Übergangssituationen (z.B. Wohnortwechsel, Einstieg in die Arbeitswelt), Verlust von wichtigen Bezugspersonen (z.B. Eltern, Geschwister, gute Freundinnen und Freunde).

Patronat
Autor/-in
Revisor/-in
Christiane Schräer

Für dich aus Glarus

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?
Die Schulsozialarbeit ist für Dich da und berät Dich bei persönlichen, familiären oder schulischen Problemen.

Krise? Stress? Melde Dich!

Wir unterstützen Dich bei persönlichen Schwierigkeiten. Gemeinsam mit Dir suchen wir nach Wegen und Lösungen und vermitteln Dir geeignete Hilfe, ohne dass jemand davon erfährt.

Fokus

Cannabis

Strafe

Cannabis

Wer mit einem Joint erwischt wird, muss mit einer Verzeigung und einer Busse rechnen.

Stress

Prüfung

Stress

So meisterst du mit Bravur schriftliche und mündliche Prüfungen

Für dich aus Glarus

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?
Die Schulsozialarbeit ist für Dich da und berät Dich bei persönlichen, familiären oder schulischen Problemen.

Krise? Stress? Melde Dich!

Wir unterstützen Dich bei persönlichen Schwierigkeiten. Gemeinsam mit Dir suchen wir nach Wegen und Lösungen und vermitteln Dir geeignete Hilfe, ohne dass jemand davon erfährt.

Fokus

Finds raus

Sex und Rauchen

Finds raus

Raucher gefährden ihre Erektion

Cannabis

Notfall

Cannabis

Hat jemand zu viel gekifft? Ruhe bewahren, für frische Luft sorgen, Notarzt (144) anrufen