Ich und mein Beruf

Inhalt

Hilfe bei Problemen und nützliche Adressen

Das Berufsbildungsamt ist während deiner ganzen beruflichen Grundbildung bei Schwierigkeiten im Lehrbetrieb erste Anlaufstelle. Es behandelt Fragen wie Verkürzung oder Verlängerung der Lehrzeit, Bewilligung von Freikursen usw.

Die kantonalen Berufsinspektoren/ Berufsinspektorinnen werden als betriebliche Ausbildungsberater/ Ausbildungsberaterinnen bezeichnet. Sie sind im jeweiligen Kanton für die Überwachung und Einhaltung des Lehrvertrags zuständig.

Wenn du das Gefühl hast, nicht genug ausgebildet zu werden, oder es sonst Probleme im Betrieb gibt, kannst du dich an die Ausbildungsberater/-innen wenden. Sie sind dazu verpflichtet, im Konflikt zu vermitteln.

Wenn du mit Entscheiden im Lehrbetrieb oder der Berufsschule (z.B. Zeugnis, Noten) nicht einverstanden bist, können du und deine Eltern Beschwerde einreichen. Informationen gibt es bei der Ausbildungsberaterin/dem Ausbildungsberater oder beim Berufsbildungsamt (BBT).

Berufsverbände und Gewerkschaften

Auch Berufsverbände und Gewerkschaften können mit nützlichen Informationen und bei Problemen weiterhelfen.

Gewerkschaften und Berufsverbände sind Zusammenschlüsse aus Vertreterinnen und Vertretern der Arbeitnehmerseite. Sie bieten oft kostenlose Rechtsberatung an. Dort erhältst du Informationen zum Lehrvertrag, Lohn, Gesamtarbeitsvertrag usw.

Die Gewerkschaften vertreten die Anliegen und Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gegenüber dem Arbeitgeber. Die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft oder einem Berufsverband ist für Lehrlinge oft sehr günstig und hat zahlreiche Vorteile (z.B. ein Rechtsschutz).

Weiterführende Informationen

Die Broschüre "Ich kenne meine Rechte. Lehrlingsrecht von A bis Z (PDF)" kannst Du hier downloaden oder als Broschüre bei der Gewerkschaftsjugend bestellen.

Links, die weiterführende nützliche Infos und Tipps bieten:

Für dich aus Glarus

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?
Die Schulsozialarbeit ist für Dich da und berät Dich bei persönlichen, familiären oder schulischen Problemen.

Kein Zuhause während der Lehre?

Kein Zuhause während der Lehre?
Begleitetes selbständiges Wohnen für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 – 25 Jahren.

Krise? Stress? Melde Dich!

Wir unterstützen Dich bei persönlichen Schwierigkeiten. Gemeinsam mit Dir suchen wir nach Wegen und Lösungen und vermitteln Dir geeignete Hilfe, ohne dass jemand davon erfährt.

Lust, Dein Taschengeld aufzubessern?

Jobbörse für Jugendliche ab 13 Jahren

Offene Jugendarbeit Glarus Süd

Offene Jugendarbeit Glarus Süd
Freizeitangebote für Jugendliche

Fokus

Beruf

Es läuft nicht rund

Beruf

Probleme mit dem Lehrmeister? Schlechtes Betriebsklima? Schwierigkeiten in der Berufsschule?

Clip

Bulimie

Clip

"Kotz dich nicht die Einsamkeit." Ein Video einer Oberstufenklasse.

Für dich aus Glarus

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?
Die Schulsozialarbeit ist für Dich da und berät Dich bei persönlichen, familiären oder schulischen Problemen.

Kein Zuhause während der Lehre?

Kein Zuhause während der Lehre?
Begleitetes selbständiges Wohnen für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 – 25 Jahren.

Krise? Stress? Melde Dich!

Wir unterstützen Dich bei persönlichen Schwierigkeiten. Gemeinsam mit Dir suchen wir nach Wegen und Lösungen und vermitteln Dir geeignete Hilfe, ohne dass jemand davon erfährt.

Lust, Dein Taschengeld aufzubessern?

Jobbörse für Jugendliche ab 13 Jahren

Offene Jugendarbeit Glarus Süd

Offene Jugendarbeit Glarus Süd
Freizeitangebote für Jugendliche

Fokus

Alkohol

Das Leiterspiel

Alkohol

Je mehr du weisst, desto weiter kommst du.

Stress

"Ich sage endlich Nein!"

Stress

Wer fähig ist, auch mal Nein zu sagen, hat weniger Stress… und mehr Geld