Fragen und Antworten

Inhalt

Sind Essstörungen gefährlich?

Ja, Essstörungen sind gefährlich. Und sie werden umso gefährlicher, je länger sie bestehen und nicht behandelt werden. Essstörungen sind deshalb ernst zu nehmende Krankheiten, die in verschieder Form auch über Jahrzehnte oder gar lebenslang andauern können.

Bleibende Schädigungen der Organe, Herz- und Nierenprobleme, Unfruchtbarkeit, Depressionen bis hin zu Selbstmordversuchen sind leider keine Seltenheit. In bis zu 10% der Fälle verlaufen Essstörungen sogar tödlich. 

Hast du das Gefühl, dass etwas mit deinen Essgewohnheiten nicht stimmt? Oder machst du dir vielleicht Sorgen um eine/-n Freund/-in? Dann tu etwas! Unter Wo finde ich Hilfe? erfährst du, an wen du dich wenden kannst.

Für dich aus Glarus

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?
Die Schulsozialarbeit ist für Dich da und berät Dich bei persönlichen, familiären oder schulischen Problemen.

Krise? Stress? Melde Dich!

Wir unterstützen Dich bei persönlichen Schwierigkeiten. Gemeinsam mit Dir suchen wir nach Wegen und Lösungen und vermitteln Dir geeignete Hilfe, ohne dass jemand davon erfährt.

Fokus

Wissenswertes

Psychische Störungen

Wissenswertes

Zwei Jugendliche erklären psychische Erkrankungen.

Tipps

Onlinesucht

Tipps

Erkennst du bei dir Anzeichen einer Onlinesucht? Dann ist es Zeit zu handeln. Wie?

Für dich aus Glarus

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?

Kein Bock auf Schule? Stress mit Eltern oder Freunden?
Die Schulsozialarbeit ist für Dich da und berät Dich bei persönlichen, familiären oder schulischen Problemen.

Krise? Stress? Melde Dich!

Wir unterstützen Dich bei persönlichen Schwierigkeiten. Gemeinsam mit Dir suchen wir nach Wegen und Lösungen und vermitteln Dir geeignete Hilfe, ohne dass jemand davon erfährt.

Fokus

Essstörungen

Dein Thema?

Essstörungen

Fühlst du dich zu dick, zu dünn? Sind deine Essgewohnheiten OK? Kompetente Beratung findest du hier.

Tipps

Mobbing im Cyberspace?

Tipps

Einige grundlegende Regeln helfen dir, das Risiko von Cybermobbing zu reduzieren.